Aktuelles - philosophische Praxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles

Zen

 In den Bergen kein Schnee.

           Nur hier!
           Nur hier!
(Ellen Wilmes)


     

Zazen-Meditation

Jeden Montag von 19.00-20.15 Uhr
Jeden Donnerstag von 19.00-20.00 Uhr
Anmeldung erforderlich: 09563 54 90 391



Neue Termine Zen-Intensiv

Mehr Zeit für das Ankommen. Mehr Zeit für das Selbst.
Mehr Zeit für das Hier-Sein. Mehr Erfahren über die Zen-Meditation.
  

       Sonntag, den 24. Februar
       Sonntag, den 31. März
       Sonntag, den 28. April
       Sonntag, den 19. Mai
       Sonntag, den 30. Juni
       Sonntag, den 21. Juli

       Immer von 15-18 Uhr.

Unkostenbeitrag: 30 Euro/15 Euro
Anmeldung erforderlich: 09563 54 90 391
oder info@co-philosophie.de


   Zen-Seminar - Samstag, den 16. März 2019

   Thema: Die Klugheit in Angriff nehmen - wachsen lassen

         Klugheit ist ein altes Wort. Heute sagen wir wahrscheinlich:                                                      
         Meister der Komplexität. Doch, was ist Klugheit?                                                                                       
         Was bringt sie uns in unserem Beruf, in unserem Privatleben?
         Klug sein, steht für tapfer sein, steht für nachdenken,
         steht für scharfsinnig sein, steht für besonnen sein.
         Sind dies nicht Eigenschaften, die wir alle gerne hätten,
         weil sie ein zufriedenes Leben ermöglichen,
         auch wenn es einmal stürmt?
         Entdecken sie Ihre eigenste Klugheit, die Sie schon immer,
         nur oftmals ungesehen, haben.
         Schauen Sie Ihre Klugheit an von Angesicht zu Angesicht
         und sie lassen Ihre eigenste echte Authentizität wachsen.

       Zeit: 10-16 Uhr
       Ort: Kleines Seminarhaus, Rödental, Am Steinbruch 4
       Unkosten: 180,00 Euro inklusiv Mittagessen, Pausengetränke
       und Einzelgespräche
         
        Anmeldung hier.



Vorankündigung der nächsten Zen-Seminare

Samstag, den 18. Mai 2019, 10-16 Uhr, "Ist Intuition eine Form des Denkens?"
Samstag, den 29. Juni 2019, 10-16 Uhr, "Die Position "Herz" in der Perspektive"


      

         

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü